SCHWARTZ GmbH & Co KG

Büro-Kommunikation


 

Die Schwartz GmbH & Co KG ist ein modernes, innovatives Systemhaus mit dem Schwerpunkt der Entwicklung von Lösungen für den Mittelstand. Umfangreiche Projekte werden für namhafte Kunden betreut.

Folgende Stellen bieten wir zur Zeit an:

IT Systemelektroniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben

- Aufbau, Einrichtung, Pflege der Serversysteme inklusive Storage und Netzwerk
- Installation, Konfiguration und Administration von Clientsystemen und Applikationen
- Erstellung und Aktualisierung von Dokumentationen
- Support und Fehlerbehebung der IT-Systeme

 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein Studium der Informatik, eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in für Systemintegration oder eine gleichwertige Ausbildung. Berufserfahrung ist wünschenswert, wir geben aber auch Anfängern und Quereinsteigern bei entsprechender Qualifikation eine Chance.

 

Ihre Qualifikationen

- Sie haben idealerweise schon Berufserfahrung als Fachinformatiker für Systemintegration
- Kenntnisse: Storage/Netzwerk, Microsoft Server/Clients, VMware, WatchGuard, Microfocus
- Selbstständige, gut strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
- Spaß am Umgang mit IT und an der Arbeit mit Menschen
- Die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort- und Schrift ist notwendig, gutes Englisch ist wünschenswert.

 

Wir bieten Ihnen

- Eigenverantwortliche Tätigkeit mit spannenden und innovativen Projekten
- Dadurch dass wir ein mittelständisches Unternehmen sind gibt es bei uns sehr flache Hierarchien
- Sicherheit in einem Unternehmen, das seit über 80 Jahren im Markt besteht und einen attraktiven Kundenstamm aufweisen kann.

 

Auf Ihre Bewerbung sind wir gespannt. Bewerben Sie sich hier über unser Portal.

Ausbildungsstelle Fachinformatiker (m/w/d) Systemintegration

In der Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration bist du im Wechsel in Betrieb und Berufsschule. Im Betrieb erlernst du die praktische Seite des Berufsbildes Fachinformatiker für Systemintegration und übernimmst konkrete Aufgaben. In der Berufsschule wird dir das theoretische Hintergrundwissen vermittelt. Während deiner Ausbildung musst du als Ausbildungsnachweis ein Berichtsheft über deine Aufgaben und Tätigkeiten führen. Dein Ausbilder überprüft dein Berichtsheft regelmäßig.

In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres absolvierst du eine schriftliche Zwischenprüfung. Am Ende der Ausbildung wartet eine Abschlussprüfung auf dich, die sich aus einem praktischen und einem schriftlichen Teil zusammensetzt. Wenn du die Prüfung bestehst, darfst du dich staatlich anerkannter Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration nennen.

 

Deine Aufgaben:

Kundenwünsche analysieren:

- Bedürfnisse und Kundenanforderungen analysieren
- Erstellen genauer Bedarfspläne

Begutachtung der Büroräume:

- Möglichkeiten der Kabelverlegung überprüfen
- Berücksichtigung kabelloser Netzwerke

Einrichtung der Netzwerke:

- Aufbau und Installation von Hard- und Software
- Installation von Office- und Antiviren-Programmen/ Zugriff auf Server

IT-Support und Wartung:

- Problembehebungen
- Wartung von Hard- und Software - Aktualisierung von Updates/Überprüfung der Leistungsfähigkeit

 

Du solltest Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration werden, wenn …

1. Du Interesse an Computersystemen hast.
2. Du dich für Zahlen begeistern kannst.
3. Du technisch begabt bist.

 

Du solltest auf keinen Fall Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration werden, wenn …

1. Du täglich an deinem Computer verzweifelst.
2. Du bei Problemen erst andere um Hilfe bittest, bevor du selbst eine Lösung suchst.
3. Du draußen an der frischen Luft arbeiten möchtest.

 

Wir bieten Dir

- Eigenverantwortliche Tätigkeit mit spannenden und innovativen Projekten
- Dadurch dass wir ein mittelständisches Unternehmen sind gibt es bei uns sehr flache Hierarchien
- Sicherheit in einem Unternehmen, das seit über 80 Jahren im Markt besteht und einen attraktiven Kundenstamm aufweisen kann.

 

Auf Ihre Bewerbung sind wir gespannt. Bewerben Sie sich hier über unser Portal.

Ausbildungsstelle IT-Systemelektroniker (m/w/d)

Ob Firewall, Computernetzwerk oder Telefonanlage: Überall dort, wo es ausgeklügelte technische Systeme gibt, ist er im Einsatz: der IT-Systemelektroniker (Abkürzung: ITSE). Er kümmert sich um die Planung, Installation und Wartung der Systeme. Treten technische Probleme oder Störungen auf, ist er nämlich der erste Ansprechpartner oder die erste Ansprechpartnerin. Da sind dann Schnelligkeit und ein kühler Kopf gefragt.

 

Deine Aufgaben:

Planung von IT-Systemen:

- Entwurf und Konfiguration von ausgeklügelten IT-Systemen für Kunden
- Hierbei handelt es sich um kommunikationstechnische Geräte wie Computer oder Drucker oder um Kommunikationsinfrastrukturen wie Telefonanlagen

Installation:

- Anschließen der Geräte
- Installation und Konfiguration der Systeme

Instandhaltung:

- Wartung und Inspektion der IT-Systeme

Fehlerbehebung:

- Schnellstmögliche Lösung und Behebung des Problems bei Störungen oder Fehlermeldungen

Kundenberatung:

- Beratung zur Geräte- und Systemwahl
- Beratung und Aufklärung zur Betriebssicherheit

 

Du solltest IT-Systemelektroniker (m/w/d) werden, wenn …

1. du bei dir zuhause jedes Gerät persönlich anschließt.
2. du alles was du tust im Vorfeld sehr genau planst.
3. du am Blinken deiner Internetleuchte erkennen kannst, wann du off- oder online bist.

 

Du solltest auf keinen Fall Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration werden, wenn …

1. du dich nicht lang auf eine Sache konzentrieren kannst.
2. du gerne in der freien Natur arbeitest.
3. dir die Entwicklung der ganzen Computerbranche einfach zu schnell geht.

 

Wir bieten Dir

- Eigenverantwortliche Tätigkeit mit spannenden und innovativen Projekten
- Dadurch dass wir ein mittelständisches Unternehmen sind gibt es bei uns sehr flache Hierarchien
- Sicherheit in einem Unternehmen, das seit über 80 Jahren im Markt besteht und einen attraktiven Kundenstamm aufweisen kann.

 

Auf Ihre Bewerbung sind wir gespannt. Bewerben Sie sich hier über unser Portal.

Sie möchten sich bei uns bewerben? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen entweder auf sichere Art über unser Online-Bewerbungsportal zu oder unverschlüsselt (unsicher) direkt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 Zur Registrierung im Bewerbungsportal:

Da Bewerbungsunterlagen zu den persönlichsten Daten gehören, wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten Ihre Daten sicher, das heißt verschlüsselt, zu uns zu übertragen.

  • Über den Button „Registrierung“ (oben links) als Benutzer registrieren.
  • Um sich zu registrieren, müssen Sie alle Pflichtfelder ausfüllen und mit einem Klick auf „Weiter“ bestätigen.
  • Kurze Zeit später erhalten Sie einen Aktivierungslink an die angegebene E-Mail-Adresse. Nachdem Sie den Aktivierungslink angeklickt haben, ist die Anmeldung abgeschlossen.
  • Nun können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anmelden.

 Angaben & Unterlagen:

  • An Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Anhänge: Lebenslauf & Zeugnisse im PDF-Format
  • Nachricht: Bewerbungstext