SCHWARTZ GmbH & Co KG

Büro-Kommunikation


Febrü Unlimited

steht für autarke Arbeitsplätze

februe

Keine Kabel, unendliche Möglichkeiten

Febrü Unlimited steht für autarke Arbeitsplätze, die jederzeit nach Bedarf neu angeordnet werden können – unabhängig von baulichen Gegebenheiten und technischen Anschlüssen.

 

februe

New Work ist in aller Munde

Unabhängig von der Steckdose

Febrü Unlimited lässt Kabel verschwinden und öffnet so den Raum für neue Möglichkeiten und Arbeitsmethoden. Das technische Herzstück ist der Akku to go: einfach morgens aus der Ladestation nehmen, in der Führungsschiene am Tisch einrasten lassen und schon werden alle angeschlossenen Geräte durch einen verdeckten Kabelbaum über acht Stunden mit Energie versorgt. Ganz ohne Steckdose und nervigen Kabelsalat.

 

Neue Möglichkeiten der Flächennutzung

Umstrukturierungen, Umzüge, temporäre Quartiere – viele Ideen scheitern bereits wegen der hohen Ansprüche an die Infrastruktur vor Ort. Febrü Unlimited ist unabhängig von der Stromversorgung vor Ort. Investitionen in Kabelkanäle, Doppelböden, Bodentanks und stationäre Beleuchtung werden so minimiert. Auch Altbauten, Lagerhallen, Industrie-Immobilien oder Bürocontainer können günstig und schnell in moderne Office-Spaces verwandelt werden.

Möchten Sie mehr erfahren? Weitere Infos finden Sie in folgender Informationsbroschüre: Unlimited Arbeitsplatz

Außerdem sind im 1. Quartal sind Preiserhöhungen von 3-4% bei div. Herstellern der Büromöbelbranche angekündigt. Wer Investitionen plant kann hier noch Geld sparen.